Menu Icon

Konzert: Zohar Lioz-Aviv

Zohar Lioz-Aviv, Singer-Songwriter aus Leipzig, ursprünglich aus Tel-Aviv, Israel, performt eigene Songs und kreiert dabei einen folkigen Sound, der zeitgleich Melancholie und Optimismus verbreitet. Inspiriert von Künstlern wie Bob Dylan und Leonard Cohen, ist Zohar ein Storyteller, und die Texte seiner Musik spielen eine wichtige Rolle. Ausgehend von seiner eigenen persönlichen Reise und seinen Erfahrungen als trans Mann gelingt es ihm, Songs zu schaffen, die universelle Themen wie Liebe, Herausforderungen und Hoffnung ansprechen.

26. Juli 2024
20 Uhr
Künstlergarten
Der Eintritt ist kostenlos.